Abwechslungsreiche Tage in der Provinz Castellón

 

Die Provinz Castellón ist die nördlichste der drei Regionen, in die sich die Autonome Region Valencia unterteilt. Und sicher auch die unbekannteste neben dem südlichen Allicante und der Provinz Valencia. Dass Castellón durchaus sehenswert, interessant und abwechslungsreich für Outdoor- wie Kultur-Liebhaber ist, kann man auf einer kleinen Rundtour von der Costa del Azahar bei Benicàssim zum bergigen Inland und zurück nach Valencia Stadt schnell erkennen.

Weiterlesen

Skifahren mit Genuss in Alta Badia

Alta Badia ist eine Hochburg, wenn es um Skifahren und genießen geht – und das in doppeltem Sinn! Bestpräparierte Pisten und glitzernder Schnee vor der imposanten Kulisse des UNESCO Welterbe Dolomiten lassen Wintersportlern das Herz höherschlagen. Wenn dann auch noch der kulinarische Genuss auf den zauberhaften Hütten der Region dazukommt, bereitet dies unübertreffliche Glücksgefühle. Kulinarische Events, wie die Gourmet Skisafari, die SunRisa, Sommelier auf der Piste, Roda dles Saus und die Wine Skisafari, begleiten die gesamte Wintersaison im Herzen der Südtiroler Dolomiten.  So stehen heuer bei der mittlerweile 12. Ausgabe von ‚Skifahren mit Genuss‘ auf den Pisten in Alta Badia junge, charismatische Köche mit einer eigenen Küchenphilosophie im Mittelpunkt.

Weiterlesen

California Wines lanciert Schulungstool CAPSTONE

 

Kalifornien ist die viertgrößte Weinbauregion der Welt und dadurch komplex und vielschichtig. Damit die Region nicht mehr nur auf stereotypes Halbwissen reduziert wird, hat das California Wine Institute mit CAPSTONE eines der umfangreichsten und innovativsten Wein-Schulungsprogramme der Welt lanciert. Als moderne E-Learning Plattform passt CAPSTONE perfekt in die Zeit und vermittelt tiefgründiges Wissen auf vier Zertifizierungsstufen, die durch praktische Verkostungskurse ergänzt werden. Dafür wurden hochkarätige Experten als Ausbilder für die verschiedenen Länder gewonnen.

Weiterlesen

Rivera – elegante Sommerweine aus Apulien

Das oktogonale Castel del Monte, ein 800 Jahre altes, beeindruckendes Jagdschloss vom Stauferkönig Friedrich II., ist Namensgeber der Weinbauzone, die seit 2011 eine DOCG-Appellation ist. Giuseppe de Corato begann bereits um das Jahr 1900 in der Landschaft zwischen der Alta Murgia , die zur Adria hin abfällt, mit dem Anbau von Weinreben und Olivenbäumen. Sein Sohn Sebastiano de Corato gründete rund 40 Jahre später das Weingut Rivera und füllte 1949 seinen ersten Wein ab. Als sein Sohn Carlo in den 1980er Jahren übernahm, war Rivera bereits eines der renommiertesten Weingüter in Apulien.

Weiterlesen

Grüner Veltliner von Weingut Türk

 

Der Grüne Veltliner nimmt in Österreich mit rund 14.500 Hektar ca-31 Prozent der österreichischen Gesamtrebfläche ein. Die Winzer lieben ihn auf Grund seiner Vielfältigkeit: vom erfrischenden leichten Weißwein bis zum gehaltvollen Lagenwein schafft er es immer wieder, Weinfreunde zu begeistern. Ausgewogene Säure, Vielschichtigkeit und Tiefgang sind kennzeichnend für die in Österreich beheimatete Rebsorte.

Weiterlesen

Alle Inhalte unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2020