Weingut Kurt Hummel präsentiert den Jahrgang 2016

"Folge mir auf facebook"

Weingut Kurt Hummel präsentiert den Jahrgang 2016

Weine aus Niederösterreich zählen zu den besten in ganz Europa. Die kontinuierlich steigende Qualität der dortigen Weine und die daraus resultierenden Erfolge bestätigen, dass man hier den richtigen Weg eingeschlagen hat.
Das Weingut Kurt Hummel, im westlichen Weinviertel, nahe dem Manhartsberg gelegen, hat sich ganz der Paradesorte Grüner Veltliner (70% der Anbaufläche) verschrieben, welche  in fünf verschiedenen Ausbaustufen in die Flasche gebracht werden.

Von leicht,  über würzig und pfeffrig bis hin zu gehaltvoll, vollmundig und kräftig, findet hier jeder seinen Favouriten.
Jetzt ist der Jahrgang 2016 auf der Flasche und bereit, verkostet zu werden.

Grüner Veltliner Selection 2016

Der Grüner Veltliner Selection 2016 ist mit seinen erfrischenden Noten von grünem Apfel und Zitrusfrüchten, der angenehmen Leichtigkeit von nur  12,0% vol ein unkompliziertes Trinkvergnügen.

Weinviertel DAC Ried Altenberg 2016 Grüner Veltliner

Vollmundig und cremig, mit angenehmen Fruchtnoten, leicht exotischen Fruchtanklängen und Grünem Apfel,  zeigt sich der Weinviertel DAC Ried Altenberg 2016 Grüner Veltliner. Feingliedrig gebaut, dennoch mit Veltliner typischer Würze und Mineralik liegt er bei 12,5 % vol.

Grüner Veltliner Hummel 9 2016

Reife Früchte (Birne, Ananas, Mandarine) und Honig zeichnen den Grünen Veltliner Hummel 9 2016 aus. Seine elegante Würze mit einer rassig-frischen Säure machen ihn saftig und kräftig mit einem langen Abgang. Er liegt bei 13,5 % vol trocken.

Empfehlung

Unbedingt vergleichen sollte man dazu den „Hummel Privat“ 2015, der wie ein reich gefüllter Obstkorb mit Birne, Stachelbeere und Melone daherkommt, cremig-schmelzig und zugleich fruchtig-frisch und ein langes Finish bei 13,0 % vol  bietet.

Preise zwischen €5,30 und €8,80 machen das Sommervergnügen angenehm erschwinglich.
Hummel-Wein und Trinkspaß gehören zusammen. Er ist ehrlich, authentisch und zeigt seine Herkunft.

 

Weingut Kurt und Beatrix Hummel

3721 Niederschleinz
Niederschleinz 9
Austria

www.hummel-kurt.at

Dies könnte Sie auch interessieren

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2018