Archives

Malerisches Rothenburg ob der Tauber

 

 

Es gibt viele Gründe, warum das malerische Rothenburg ob der Tauber im Romantischen Franken zu den Orten auf der Welt gehört, die man unbedingt gesehen haben muss. Die komplett erhaltene mittelalterliche Altstadt mit ihrer einzigartigen gotischen Stadtmauer, die den historischen Kern vollständig umschließt, ist sicher der Hauptgrund dafür. Die engen Gässchen der Stadt sind gesäumt von Häusern, die mit ihrer unvergleichlichen, zauberhaften Fachwerk-Architektur in Staunen versetzen. Blumengeschmückte Erker konkurrieren mit den unterschiedlichen Türmen der Stadtmauer, um doch immer wieder von der mächtigen Jakobskirche im Zentrum überragt zu werden. Letztlich entsteht für den Betrachter immer wieder ein harmonisches Gesamtbild, das es ihm schwer macht, die wechselnden Blickwinkel nicht stets erneut abzulichten.

Weiterlesen

Archives

Lebendiges Dinkelsbühl

 

Die ehemalige Reichstadt Dinkelsbühl kann sich glücklich schätzen, die wechselhafte deutsche Geschichte nahezu unbeschadet überstanden zu haben. Ein Grund, weshalb Millionen von Gästen aus aller Welt die Stadt an der Romantischen Straße besuchen und sich in Ihren Bann ziehen lassen. Historische Gebäude, stille Winkel und romantische Ecken, die immer wieder zum Fotografieren animieren, verzaubern die Gäste. Sie schätzen dabei aber auch das lebendige Dinkelsbühl!

Weiterlesen

Archives

800 Jahre Stadt Ansbach

Die kreisfreie Stadt Ansbach in Mittelfranken ist mit ihren rund 40 000 Einwohnern die viertgrößte Stadt der Region. Im kommenden Jahr gibt es dort Anlass zum Feiern. Die Stadt wird 800 Jahre alt!

 

Weiterlesen

Archives

Kulturlandschaft Lago Maggiore Teil 2

Der italienische Teil des Lago Maggiore bietet den Besuchern sowohl auf lombardischer als auch piemontesischer Seite zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. In Teil 1 unseres Berichts erzählten wir bereits über die Rocca di Angera, Orte wie Cannobio und Cannero mit ihrer schönen Riviera, die Villa Taranto und ihrem botanischen Garten sowie beschaulichen Bergdörfern wie Oira im Hinterland. Die Borromäischen Inseln mit ihren kunstvollen Palazzi und üppigen Gartenanlagen sind ein weiteres, absolutes Muss bei einem Aufenthalt am Lago Maggiore.

Weiterlesen

Archives

Kulturlandschaft Lago Maggiore

 

Der Lago Maggiore zählt zu den beliebtesten der oberitalienischen Seen und gehört im Osten zur Lombardei, im Westen zum Piemont und ganz im Norden sogar zur Schweiz. Hier treffen landschaftlicher Reiz sowie kulturelle Vielfalt, von mittelalterlichem Zauber bis zu zeitgenössischer Kunst, aufeinander.

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2018