LastSecrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger. LastSecrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger.
Browsing Tag

Eckart Witzigmann

"Folge mir auf facebook"

„Mein Grüner Veltliner“

Schon seit vielen Jahren schätzt der Starkoch Eckart Witzigmann die Weine von Franz Türk und im Speziellen seine Grünen Veltliner. Mit der Zeit reifte in den beiden die Idee zu „Mein Grüner Veltliner“. Lange Zeit haben der Jahrhundertkoch und der Spitzenwinzer daran getüftelt und probiert: Nun ist „Mein Grüner Veltliner“ gefüllt und erfreut bereits Weinliebhaber wie mich.

Weiterlesen

Die ganze Kraft der Alpen

Die Schätze unserer Berge für Wellness, Gesundheit und Schönheit

In unseren Alpen wächst kein Zimt, sondern Arnika, kein Süßholz, sondern Zirbe.

Die heimischen Berge bieten eine Vielzahl regionaler, authentischer Produkte, die seit Jahrhunderten in der Volksmedizin Verwendung finden, von bekannten Heilkräutern bis hin zu geheimnisvollen Rebtränen. Anhand einer Rundreise zeige ich, die Autorin, Journalistin und Fotografin Adelheid Wanninger die wahren Schätze unserer Alpen.

Weiterlesen

Gastkoch Virgilio Martínez am Hangar 7

Der Hangar 7 ist ja an sich immer wieder einen Besuch wert… zum Schauen, zum Staunen und zum Genießen. Wenn man dann auch noch vom super sympathischen Gastkoch Virgilio Martínez mit einem sensationellen Menü verwöhnt wird, gibt es eigentlich keine Steigerung mehr!

Im Monatsrhythmus gastieren die besten Köche der Welt im „Restaurant Ikarus“ im Hangar-7 am Salzburg Airport und präsentieren in enger Zusammenarbeit mit „Restaurant Ikarus“-Patron Eckart Witzigmann & Executive Chef Martin Klein ihre besten Kreationen.

Nun hat Starkoch Virgilio Martínez eigens dafür die meisten Produkte direkt aus Peru mitgebracht. Violetten Mais, Kartoffeln aus 4000 Höhenmetern, Amaranth, Chirimoya… die Produkt-Palette ist einfach immens in Peru!

Weiterlesen

Alle Inhalte unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2020