Freiheitsgefühle im Eggental

Das Südtiroler Eggental liegt atemberaubend eingebettet in den Bergen zwischen Rosengarten und Latemar.  Mit extra vielen Sonnenstunden lockt es  bis weit in den Herbst hinein! Dazu kommt ein Wanderwegenetz, das mehr als 500 Streckenkilometer durch unberührte Natur führt. Und das bei einer sehr geringen Übernachtungskapazität – umgerechnet nur 24 Betten pro Quadratkilometer. Die meisten Hotels sind bereits geöffnet, ab 1. Juli sogar alle! Ab diesem Wochenende sind auch wieder alle Aufstiegsanlagen in Betrieb, die die Gäste bequem in die Höhe befördern. Beste Voraussetzungen also für ungestörte Streifzüge durch das Dolomiten UNESCO Welterbe, sei es zu Fuß oder mit dem Bike.

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2018