Grüner Veltliner von Weingut Türk

"Folge mir auf facebook"

Grüner Veltliner von Weingut Türk

 

Der Grüne Veltliner nimmt in Österreich mit rund 14.500 Hektar ca-31 Prozent der österreichischen Gesamtrebfläche ein. Die Winzer lieben ihn auf Grund seiner Vielfältigkeit: vom erfrischenden leichten Weißwein bis zum gehaltvollen Lagenwein schafft er es immer wieder, Weinfreunde zu begeistern. Ausgewogene Säure, Vielschichtigkeit und Tiefgang sind kennzeichnend für die in Österreich beheimatete Rebsorte.

Global Grüner Veltliner Challenge

Ende 2019 wurde ihr daher vom australischen Weinmagazin Winestate und dem österreichischen Magazin Vinaria die ‚Global Grüner Veltliner Challenge‘ gewidmet. Die Teilnehmer der 3tägigen Weinprobe kamen aus aller Welt, den Sieg holte das Weingut Türk mit seinem Grüner Veltliner Ried Kremser Thurnerberg 2017 – Erste Lage.

Auch mit seinem Grünen Veltliner Ried Obere Kremser Sandgrube 2018 gelang eine Top-Platzierung.

Die Wurzeln des Weingutes Türk reichen übrigens bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts zurück. Am heutigen Standort in Stratzing wird seit 1836 Weinbau betrieben. Franz Türk bewirtschaftet dort mit seiner Familie heute rund 20 ha Fläche. Die große Leidenschaft gehört dabei dem Grüner Veltliner. Mehr als 70 % sind mit der Rebsorte bepflanzt.

 

www.weinguttuerk.at

Dies könnte Sie auch interessieren

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2018