Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger. Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger.
Browsing Tag

Kitzbüheler Alpen

"Folge mir auf facebook"

Ein Pillersee Tal – drei Skigebiete

 

Für seine hervorragenden Wintersportmöglichkeiten ist das Pillersee Tal weithin bekannt. Kein Wunder, ist es doch die schneesicherste Region ganz Tirols. Hier, in den Kitzbüheler Alpen freuen sich Skifahrer gleich über drei Skigebiete: das Skigebiet Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, das Skigebiet Buchensteinwand und die Steinplatte/Winklmoosalm. Biathleten kommen zum World Cup oder zur WM nach Hochfilzen oder trainieren selbst in der einzigartigen Nordic Academy, die ein 100 Kilometer langes Loipennetz und schönste Strecken bietet.

Weiterlesen

Hotel & Wirtshaus Post mit prämierter Post Bar

 

Das traditionelle und dennoch moderne Vier-Sterne-Haus Post in St. Johann in Tirol ist dank Wellnessbereich, raffinierter, kulinarischer Spezialitäten und der Post Bar, die zu einer der besten Bars Österreichs gewählt wurde, die perfekte Ergänzung zum vielseitigen Sport- und Freizeitangebot der Region.

Weiterlesen

Tierisch gut – das PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen

 

Für seine hervorragenden Wintersportmöglichkeiten ist das PillerseeTal weithin bekannt. Kein Wunder, ist es doch nachweislich die schneereichste Region ganz Tirols. Hier, in den Kitzbüheler Alpen freuen sich Skifahrer gleich über drei Skigebiete, Biathleten kommen zum World Cup oder zur WM nach Hochfilzen oder trainieren selbst in der einzigartigen Nordic Academy, die ein 100 Kilometer langes Loipennetz und schönste Strecken bietet.
Aber da ist noch eine ganz andere Seite des nahe Kitzbühel gelegenen Tales zu entdecken, das vom einzigartigen,  30 Meter hohen Jakobskreuz auf der Buchsteinwand wie behütet zu sein scheint. Hier kommen nämlich auch die Liebhaber von Vierbeinern aller Art auf ihre Kosten!

Weiterlesen

Der Geheimtipp – Wildschönau

Ein Tag im Schneeparadies Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen hat viele Gesichter. Für den Bauer und Skilehrer Thomas Fill sieht er im Winter in etwa so aus:
Der Stall ist ausgemistet, das Milchvieh gemolken, alle 20 Rinder sind versorgt und zufrieden. Nun beginnt die zweite Schicht für den Mann, der eine unglaubliche Zufriedenheit ausstrahlt. Der Tiroler schlüpft in seinen roten Skianzug, stellt sich direkt vor der hölzernen Haustür seines 300 Jahre alten Wildschönauer Hofes auf die Skier und fährt die Piste hinunter zur Talstation der Schatzbergbahn in Auffach.

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2018