LastSecrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger.
LastSecrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger.

LastSecrets heißt dich herzlich willkommen. Hier erzähle ich von meinen Leidenschaften Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle.

"Folge mir auf facebook"

 Mit dem E-Bike durch Graubünden am jungen Rhein

 

Die Rhein-Route begleitet den Alpenfluss von seinem Ursprung im Gebirge bis zu den großen Rheinhäfen von Basel. Auf abwechslungsreichen Wegen führt die Fahrt durch viele Landschaften, die dieser kraftvolle Fluss im Laufe der Zeit geschaffen hat. Nach dem Quellgebiet des Rheins, führt sie durch die romanisch sprachige Surselva, gewährt eindrucksvolle Blicke in die wilde Schlucht Ruinaulta und besucht die rätische Kapitale Chur. Diesen beeindruckenden Abschnitt in Graubünden haben wir uns näher angesehen.

Weiterlesen

Erholung pur im Albergo Posta Marcucci

Es gibt viele Thermen in Italien: große und kleine, moderne und historische, bekannte und unbekannte. Wir haben eine Therme entdeckt, die in Italien aufgrund ihrer Historie wohlbekannt ist, an die man in Deutschland jedoch nicht unmittelbar denkt. Eine Entdeckung lohnt sich, denn Bagno Vignoni liegt im Val d’Orcia, einer wunderschönen Region, die sich durch ihre einzigartige Landschaft auszeichnet. Sie schafft die perfekte Balance zwischen jahrhundertelanger Geschichte, einzigartigen geologischen Gegebenheiten und einer gewissen subtilen Poesie: Ein Land mit anmutigen, sanften Hügeln, durchzogen von einem schmalen Fluß, der sich durch die mineralischen Quellen nährt. Dieses Privileg, an genau diesem Ort zu sein, teilt das Hotel „Albergo Posta Marcucci“ mit seinen Gästen.

Weiterlesen

Albstadt – ganz hoch oben

Im Süden von Baden Württemberg liegt das Hochplateau der Schwäbischen Alb. Auf ihr liegt Albstadt, auch liebevoll das „Penthouse der Schwaben“ genannt. Die im Zollernalbkreis beheimatete, weitläufige 45.000-Einwohner-Stadt ist dadurch geprägt, dass sie gar nicht den Eindruck einer solch großen Stadt macht. Erst 1975  durch die Zusammenlegung einzelner größerer und kleinerer Gemeinden entstanden, gehen diese heute teils fließend ineinander über, teils sind sie deutlich als ursprünglich separate Orte erkennbar. Landschaftlich dominiert der markante Albtrauf das Bild, jene Hangkante, die die Albhochfläche vom Albvorland trennt.

Weiterlesen

Ein Wochenende in Marseille

Marseille ist mit seinen rund 870 000 Einwohnern zwar „nur“ die zweitgrößte Stadt Frankreichs, überragt jedoch Paris weit an Fläche. Die Hafenstadt ist die Hauptstadt der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur und zudem die älteste Stadt Frankreichs. Der antiken Legende nach entstand sie, als griechische Seefahrer aus Phokaia die Mittelmeerküste erkundeten. Marseille hat seine ganz eigenen Reize. Wer die Provence besucht sollte sich Zeit für eine Besichtigung nehmen.

Weiterlesen

Die ganze Schönheit der Provence

 

Von Marseille aus ist es nur eine kurze Fahrt nach Aix en Provence. Hier beginnen wir unsere Entdeckungstour durch die herrliche Gegend, die von Weinreben, Eichen, Oliven- und Pinienbäumen sowie alten Steinmauern gezeichnet ist. Das besondere Licht der Region sorgt für ein Farbenspiel, das bereits Künstler wie Paul Cézanne inspirierte und auch heute zu Symbiosen zwischen Kunst und Natur anregt.

Weiterlesen

Alle Inhalte unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2020