Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger. Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger.
Browsing Tag

Sterneküche

"Folge mir auf facebook"

Locanda Barbarossa im Castello del Sole

Castello del Sole – kann ein Hotel schöner heißen? Wer das Fünf-Sterne-Hotel in Ascona im Tessin besucht, der weiß, dass dieser Name mehr als berechtigt ist. Das Haus der Superlativen liegt nicht nur in einem sonnigen,115 000 Quadratmeter großen Park mit eigenem Strand am Lago Maggiore, sondern darf sich auch über seine eigene 150 Hektar große Landwirtschaft Terreni alla Maggia erfreuen, auf deren Produkte Sternekoch Mattias Roock  täglich für das Gourmet-Restaurant Locanda Barbarossa, sowie alle anderen Restaurants des Hauses zurückgreifen kann.

Weiterlesen

Norbert Niederkofler *** Erstes 3-Sterne-Restaurant in Südtirol

Südtirol hat seit rund vier Wochen zum ersten Mal ein 3-Sterne-Restaurant!

Als im November in Parma die begehrten Michelin-Sterne vergeben wurden, bekam das Restaurant „St. Hubertus“ in St. Kassian in Alta Badia mit dem Chefkoch Norbert Niederkofler 3 Sterne verliehen. Es ist damit das erste 3-Sterne-Restaurant, das es in Südtirol gibt.
Warum ging eine drei-Sterne-Auszeichnung nach Städten wie Mailand, Neapel und Rom nun plötzlich in ein Dorf nach Alta Badia?

Michael Ellis, International Director des Michelin-Führers erklärte es so: „Ode to the surrounding nature using the delicious productes of the alpine region, and to the farmers and local producers with whom he works every day, Norbert Niederkofler’s dishes tell a thousand and one stories! Discovering his cuisine is an unforgettable human experience full of emotion.“

Weiterlesen

Restaurant Ikarus – Festspiele für den Gaumen

Es gibt ja viele Gründe, der bezaubernden Stadt Salzburg einen Besuch abzustatten:
Kunst, Kultur, unzählige Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Shopping-Möglichkeiten und natürlich die weltberühmten Festspiele. Dann, wenn sich die Stadt im August im Jedermann-Fieber befindet, gibt es zusätzliche „Festspiele für den Gaumen“. Aufführungsort ist der Hangar-7, mit seinem mit 2 Michelin Sternen dekorierten Restaurant Ikarus.
Da, wo allmonatlich Spitzenköche aus der ganzen Welt geladen sind ihre Menüs zu präsentieren, übernehmen im Festspielmonat Executive Chef Martin Klein und sein Team das Zepter selbst.

Weiterlesen

Alexander Chef’s Table

„Alexander Chef’s Table lädt Sie ein, an einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis in Tallinn teilzuhaben, das Ihnen persönlich der Chefkoch von Estlands bestem Restaurant Alexander, Matthias Diether, vom Gutshof Pädaste auf der Insel Muhu bietet.“
So steht es auf der Homepage von Tallinn zu lesen  und das machte mich neugierig!

Weiterlesen

„the unplugged taste“ Sterne-und Haubenköche am Holzherd

Die Gompm Alm im Hirzer-Wanderparadies ist vielleicht eine der schönsten Almen des Passeiertals. Auf 1.800  Metern gelegen, erreicht man sie von Saltaus aus mit der Hirzer Seilbahn oder von Verdins mit der Seilbahn Verdins-Tall. Jeden Sonntag wird dort eigenes Brot im Bauernofen gebacken, Obst, Gemüse, Milchprodukte und Fleisch werden vorwiegend von Bauern oder aus dem Bioanbau bezogen. Dass die Gerichte, die aus der Almkuchl kommen, nur mit regionalen und authentischen Produkten täglich frisch zubereitet werden, darauf legt der Betreiber der Alm Helli größten Wert.

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2017