Zurück zur Balance im Hotel Belvedere

Jenesien – allein der Name dieses Ortes verzaubert!

Genau dort, auf 1.080 Metern Höhe macht das traumhaft gelegene Hotel Belvedere seinem Namen alle Ehre: Mit dem herrlichsten Blick auf die gegenüberliegende Dolomitenkette mit Schlern, Rosengarten und Latemar und gleichzeitig auf Bozen, das einem förmlich „zu Füßen liegt“, kann man hier die Strapazen des Alltags hinter sich lassen.
Wer den Bick nicht nur in die Ferne schweifen lassen möchte, sondern auch wieder verstärkt auf sich selbst und sein Inneres richten will, für den bietet das Haus in seinem Wochenprogramm neben Ausflügen und Wanderungen auch Yoga und Wellness. Erholung für Körper und Geist bieten Yogastunden und mehrmals im Jahr angebotene Yoga Retreats.

Weiterlesen

Hotel Peternhof eröffnet neues Fit-Well-Chalet

Das Vier- Stern Superior Hotel Peternhof zählt seit Jahren zu einem der besten und beliebtesten Wohlfühl-Resorts im schönen Kaiserwinkel. Durch ständige Erweiterung und Erneuerung der Hotelanlage gewinnt es stets an Beliebtheit hinzu. Nun wurde das neue Fit-Well-Chalet feierlich eröffnet.

Weiterlesen

amala – ein exklusives Spa-Treatment im Hotel Tannenhof *****s

Das Fünf-Sterne-superior-Hotel Tannenhof im St. Anton am Arlberg bietet in edlem Ambiente ein Maximum an Aufmerksamkeiten und Service. Die Gäste können hier in allen Belangen das Beste erwarten. So ist es auch nicht verwunderlich, im Spa-Bereich wertvollste Kosmetika und ausgewählte Treatments und Rituale vorzufinden.
Ein Blick in das Spa Menü zeigt, dass man für die Wohlfühlmomente des Gastes auf ganzheitliche Behandlungen und Produkte auf natürlicher Basis setzt.

Weiterlesen

48 hours in… Norddeutschland

Ein Wochenende voller Genuss-Momente zwischen Hamburg und Travemünde

Freitagnachmittag

Hamburg: Zunächst geht es an die Elbchaussee, denn dort an Hamburgs Prachtmeile liegt das Hotel Louis C. Jacob, ein Hotel für Gäste, die eigentlich keine Hotels mögen.
Das Haus strahlt eher die Atmosphäre einer hanseatischen Kaufmannsvilla aus – mit Privatheit statt Öffentlichkeit, Gelassenheit statt Hektik. Das Jacob ist eine Art urbane Oase, beinahe in einer Weltstadt gelegen und doch ein wenig vom Trubel entfernt.
Zahlreiche Auszeichnungen zum „Hotel des Jahres“ oder für den charmanten Direktor Jost Deitmar zum „Hotelier des Jahres“, für das  Restaurant mit seiner erstklassigen Sterneküche unter Chef de Cuisine Thomas Martin und im Service für den Spitzensommelier Torsten Junker können aufgezählt werden. Letztlich ist eine die entscheidende: Hier kommen die Gäste immer gerne wieder!

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2017