Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger. Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger.
Browsing Tag

Schweiz

"Folge mir auf facebook"

Adelboden – ein Schweizer Traum in Weiß

Alljährlich im Januar schaut die ganze Welt für ein paar Tage lang auf das 3500 Seelen- Dorf Adelboden. Dann wird hier im Berner Oberland der FIS Ski World Cup mit den weltbesten Athleten ausgetragen und über 40 000 Fans aus der ganzen Welt kommen zum anfeuern und mitfeiern. Es herrscht Ausnahmezustand! Danach wird es wieder stiller im Luftkurort – was jedoch bleibt, ist der ganz eigene Zauber, der über diesem besonderen Flecken Erde liegt.

Weiterlesen

Genuss und Wellness in Adelboden – Parkhotel Bellevue und Spa

Leicht erhöht über der Dorfmitte des schönen Schweizer Ortes Adelboden liegt das Parkhotel Bellevue & Spa zentral und ruhig, inmitten einer gepflegten Gartenanlage. Von hier genießt man als Gast einen herrlichen Blick in die Bergwelt. Seit mehr als 115 Jahren erholen sich Menschen aus aller Welt an diesem lieblichen und zugleich imposanten Ort.

Weiterlesen

Genf – kleine Metropole am großen See

Der glitzernde Genfer See mit der 140 Meter hohen Wasserfontäne des Jet d’eau, die blau-grüne Rhône und die eisblaue Arve prägen das Stadtbild von Genf.
Während im Sommer Groß und Klein fröhlichen Badespaß und gemütliche Picknicks genießen, sind es im Herbst erste Nebelschleier und die romantischen Sonnenuntergänge am Fluss- und Seeufer, die für einen besonderen Reiz sorgen.

Weiterlesen

„LADIES FIRST“ Zimmer im THE BRISTOL Hotel Genf

Das Bristol Hotel Genf, ein 4-Sterne – Superior -Haus im Herzen der Stadt und nur wenige Schritte vom See und dem Finanzviertel entfernt, präsentiert seit Kurzem seine neuen „Ladies First“ Zimmer. Von und für Frauen entworfen wurde hier ein Angebot von exklusiven ‚Frauen freundlichen‘ Diensten und Funktionen, speziell
für den zusätzlichen Komfort und die Sicherheit weiblicher Gäste und Geschäftsfrauen.

Weiterlesen

Bains des Pâquis: Wellbeing in Genf

Die Bains des Pâquis wurden vor über einem Jahrhundert errichtet und 1890 als öffentliche Bäder für die Genfer Bevölkerung zugänglich gemacht. Auch heute noch trifft sich hier die ganze Stadt, im Sommer beim Baden im See, im Winter zu Saunabesuch, Türkischem Bad, Hamam und danach vielleicht noch zum Fondue. Die Atmosphäre mit dem traumhaften Blick über den See und den 140 Meter hohen Water Jet ist etwas ganz Besonderes und birgt in sich schon Erholung und Wohlgefühl.

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2017