Marken – Im Land der feinen Trüffel Teil2

Marken – Im Land der feinen Trüffel (Teil2)

Die Marken (Marche) ist eine mit Trüffeln reich gesegnete Region. Hier gibt es „Tartufo tutto l´anno”, also Trüffel das ganze Jahr über, denn man kann sich gleich über vier verschiedene Sorten davon freuen. Lesen Sie hier die Fortsetzung von   >>Marken – Im Land der feinen Trüffel<<.

Weiterlesen

Marken – Im Land der feinen Trüffel

Das Wort Trüffel verbindet man zunächst gedanklich oftmals mit der Region Piemont.

Wer sich jedoch näher mit dem Thema befasst, wird entdecken, dass gerade die Marken (Marche) eine mit Trüffeln gesegnete Region ist. Hier gibt es „Tartufo tutto l´anno”, also Trüffel das ganze Jahr über, denn man kann sich gleich über vier verschiedene Sorten davon freuen.

Weiterlesen

Entdeckungen in den Marken

 

Die Marken in Mittelitalien sind die einzige Region Italiens, deren Namen im Plural steht.
Vielleicht wegen ihrer fünf Provinzen: Ancona, Pesaro-Urbino, Macerata, Fermo und Ascoli Piceno.
Charakteristisch ist der Gebirgszug des Apennin mit seinen bis zur Küste hin sanft abfallenden Hügellandschaften, der Heimat vieler kleiner, meist mittelalterlicher Dörfer und Städtchen, in denen der Reisende architektonische Kleinode, kulinarische Besonderheiten, alte Handwerke und oftmals Traumaussichten in Richtung Berge und Meer vorfindet.

Weiterlesen

Die Grotten von Frasassi

Die Grotten von Frasassi sind wohl die spektakulärsten Tropfstein-Höhlen in ganz Europa. Sie befinden sich in Genga in den Marken, in der Nähe von Fabriano, rund eine Autostunde vom Flughafen Ancona entfernt.  Erst im Jahr 1971 wurden die durch ihre Größe und Farbigkeit beeindruckenden Höhlen entdeckt.

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2018