Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger. Last Secrets – Blog zu Reisen, Kulinarik, Wellness und Lifestyle von Adelheid Wanninger.
Browsing Category

Lifestyle

"Folge mir auf facebook"

Ayurveda – eine kulinarische Reise

Ayurveda, die „Lehre vom gesunden Leben“, spricht bei vielen Menschen ein immer wichtigeres Bedürfnis an und trifft damit einen Nerv der Zeit. Mit dem neuen Kochbuch „Ayurveda – eine kulinarische Reise“ können Leser jetzt in die ebenso aromatische wie heilsame Welt der Gewürze, Farben und  Gerüche des indischen Subkontinents und Sri Lankas eintauchen. Der bildstarke, 128 Seiten umfassende Hardcover-Band macht mit authentischen Porträts, Reise-inspirationen und einfachen, aber authentischen Rezepten Lust, selbst zum Kochlöffel zu greifen und die Vorzüge der ayurvedischen Küche am eigenen Leib auszuprobieren.

Weiterlesen

Helene Fischer in Ischgl

Ischgl  – ein Ort der Superlativen! Immer gut für neue Überraschungen und Sensationen. Diesmal feierte der Hotspot der Mountains sein spektakuläres Saisonfinale mit Helene Fischer!

Weiterlesen

Hotel & Wirtshaus Post mit prämierter Post Bar

 

Das traditionelle und dennoch moderne Vier-Sterne-Haus Post in St. Johann in Tirol ist dank Wellnessbereich, raffinierter, kulinarischer Spezialitäten und der Post Bar, die zu einer der besten Bars Österreichs gewählt wurde, die perfekte Ergänzung zum vielseitigen Sport- und Freizeitangebot der Region.

Weiterlesen

Derag Livinghotel am Viktualienmarkt

 

Beim Ankommen freundlich empfangen werden, Hilfe mit dem Gepäck, in Ruhe die Zimmertechnik erklärt bekommen – gibt es das noch in einem Hotel? Ja: noch dazu genau im Herzen von München, direkt am Viktualienmarkt! Und gleichzeitig kann man hier, im Derag Livinghotel am Viktualienmarkt das pulsierende Leben der Stadt für einen Moment außen vor lassen und eintauchen in eine moderne Stadtoase.

Weiterlesen

Hoch hinaus im Kaiserwinkl

 

Der Kaiserwinkl ist da, wo Tirol beginnt. Von Bayern kommend wird man hinter dem Grenzübergang  wortwörtlich „kaiserlich“ begrüßt. Der „Zahme Kaiser“ und in seinem Rücken der „Wilde Kaiser“ sind die ersten hochaufstrebenden Boten von Österreichs beliebtem Urlaubsland. Die gezackten Bergmassive haben der sonst sanften Landschaft den Namen gegeben. Besonders Gäste, die das ursprüngliche Tirol lieben und zugleich die Möglichkeit zu sportlichen Aktivitäten, sind im Kaiserwinkl genau richtig.

Weiterlesen

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2017