Kuschelig warm mit Columbia

"Folge mir auf facebook"

Kuschelig warm mit Columbia

Unglaublich: In diesem Winter feiert die Marke Columbia bereits den 80. Geburtstag.
So lange bereits ist Columbia Sportswear in den Bergen, auf Wanderwegen und Skipisten der Welt unterwegs. Und immer wieder überrascht der Hersteller bei seinen Kollektionen mit produkttechnischen Neuigkeiten. Für diesen Winter punktet man mit einer sensationellen Innovation, einem Gewebe namens Omni-Heat™ Thermal Reflective im 3D Design, das Outdoor-Freaks bei Schnee und Kälte kuschelig warm hält!

 

Columbias Mission besteht darin, die optimale Ausrüstung für winterliche Outdoor-Aktivitäten zu liefern und alle, die – wie widrig die Bedingungen sind- gerne zu Aktivitäten draussen sind, vor Wind und Wetter  zu schützen.
We love keeping you 37° C heißt deshalb der neue Slogan – und ich habe die zu Weihnachten bekommene Skiwäsche im bitterkalten Januar am Berg getestet.
Anfang Januar, Kitzbühel:  – 8° C steht bei der Bergstation an der Skipiste und es weht ein unangenehm schneidender Wind. Und dennoch fühle ich mich wohlig warm. Columbia hält die Körpertemperatur nämlich bei idealen 37° C.

 

Kuschelig warm mit Columbia

Dazu hat sich der Outdoor-Bekleidungsexperte nämlich etwas Besonderes einfallen lassen!
Die nach dem Prinzip der Aluminium-Rettungsdecke weiterentwickelte Omni-Heat Reflective™ Technologie schafft durch eine  3D Struktur ein neues, angenehmes Wärmegefühl. Omni-Heat Thermal Reflective™ 3D stellt mit der silberfarbenen strukturierten Materialschicht auf der Innenseite – also der, die am Körper anliegt – eine erhöhte Wärmeleistung der Bekleidung durch die Reflexion der eigenen Körperwärme her.
Einfach genial!
Noch einmal probiere ich meine Funktions-Skiunterwäsche im Skizirkus Saalbach-Hinterglemm-Fieberbrunn.
Wir haben stolze – 13° C. Ich friere am Körper kein bisschen und wünsche mir lediglich, dass es auch bald Sturmhauben mit diesem neuen Material geben wird.
Vielleicht sollte ich ja mit Columbia einmal Kontakt aufnehmen!

 

Zur Historie:

1938 hat in Portland im US-Bundesstaat Oregon alles angefangen. Damals von den Eltern der jetzigen Präsidentin Gert Boyle gegründet, zählt Columbia heute weltweit zu den Top Outdoor-Marken. In den vergangenen Jahrzehnten hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, “Outdoor” für Jedermann und zu jeder Zeit zugänglich zu machen und bietet dafür die passende Ausrüstung. Seit Sommer 2018 teilt Columbia die Leidenschaft für das Erlebnis in der Natur mit Garmisch-Partenkirchen – einer Destination, die international Outdoor-Enthusiasten begeistert. Columbia Sportswear ist stolz darauf, neuerdings offizieller Bekleidungspartner von Garmisch-Partenkirchen Tourismus zu sein und so zu den zahlreichen Besuchern der Region zu sprechen.

 

Infos unter:

http://www.columbia.com

Dies könnte Sie auch interessieren

Alle Inhalte Unterliegen dem Copyright und spiegeln lediglich die Meinung der Autorin wieder. Adelheid Wanninger, 2018